Entzündungshemmendes CBD Öl als Mittel gegen (Rücken-) Schmerzen und Migräne

Wer Erfahrungsberichte im Internet liest, der bemerkt, dass viele Menschen Phytocannabinoide wie CBD Öl gegen Schmerzen einsetzt. Es gilt als Schmerzmittel gegen allerlei Unpässlichkeiten. Momentan sind jedoch weitere wissenschaftliche Untersuchungen vonnöten, um eine definitive Aussage über Wirksamkeit und Sicherheit von CBD Öl als Therapie-Form zu treffen. Zudem gibt es einige Faktoren, die vor der Einnahme berücksichtigt werden müssen.

In diesem Artikel kannst du dich informieren, wie momentan die Forschungslage ist. Du erfährst zudem, auf welchen körperlichen Vorgängen die besagte schmerzlindernde Wirkung gegen Schmerzleiden basiert. Denn tatsächlich sehen die Forschungsergebnisse vielversprechend aus.

Entstehung von Schmerz: wie wirken Cannabinoide?

Cannabinoide gehören zu den fettlöslichen Substanzen.Unterteilt werden diese in drei Gruppen. Endo- und Phytocannabinoide und die synthethische Version davon. Einige Wissenschaftler sind überzeugt, dass CBD einer jener Wirkstoffe ist, der signifikant auf gewisse Rezeptoren reagiert.

CBD beeinflusst Verbindungen im komplizierten ECS System. Es zeigt keine psychoverändernden Effekte im Körper, macht jedoch nicht süchtig. Es kann aber den Körper dazu stimulieren, die eigenen endocannabinoiden Stoffe auf eine nützlichere Weise einzusetzen.

Diese Wirkung ist laut einem Artikel im „Primary and Hospital Care“ Magazin möglicherweise erklärbar, weil in randomisierten Studien teilweise folgende Wirkungsweisen festgestellt wurden. Laut den Forschern wirkt CBD möglicherweise:

  • Entzündungshemmend
  • als Krampflöser
  • Veränderung der Schmerzwahrnehmung: der tatsächliche chronische Schmerz wird als weniger stark empfunden
  • Führt zu einer besseren Schlafqualität

Bitte bedenke jedoch, dass sich bis anhin in Tests nur Hinweise ergeben haben, keine medizinische Evidenz.

Ist CBD entzündungshemmend?

Zum Beispiel verhindert CBD Hanföl, dass der Körper chemische Verbindungen ausschüttet, welche das Schmerzempfinden im Körper beeinflussen. Eine Forschungsarbeit, die 2015 im Journal for Neurotherapeutics veröffentlicht wurde, hat die Wirkung mit der von Ibuprofen verglichen.

Es wurde festgestellt, dass Entzündungsherde im Körper tatsächlich mit CBD-Präparaten eingegrenzt werden können. Ähnlich wurde die Wirkung auf gewisse Hormone interpretiert: Cannabisöl stoppt wahrscheinlich die körpereigene Herstellung von Entzündungseinflüssen.

Wenn Menschen unter Schlaflosigkeit, Allergien oder Unverträglichkeiten auf Schmerzhemmer, bestimmten Schmerzarten oder Immunschwächen leiden, kann dies besonders interessant sein. Aus demselben Grund ist CBD Öl gegen Rückenschmerzen in Betracht zu ziehen. Denn generell wird immer wieder festgestellt, dass der natürliche Pflanzenextrakt deutlich weniger Nebenwirkungen auf Nieren und andere Organe aufweist.

Auswirkungen bei langanhaltenden Krankheiten?

In einem Bericht, der Studien der letzten 40 Jahre verglich und 2019 von der Canadian Agency in Health veröffentlicht wurde, haben Experten bewertet, wie gut CBD bei der Linderung von bleibenden Schäden funktionieren kann.

Chronischer Schmerz ist definiert als unangenehme Gefühlsregung, die länger als drei Monate anhält. Es kann sich um Kopfschmerzen, Spastik, Nervenschmerzen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, viszerale Qualen, Regelschmerzen, neuropathische Schmerzen, Leiden aufgrund rheumatischer Erkrankungen und Krebsschmerzen handeln.

Therapien zur Behandlung dieser Schmerzart umfasst in der Schulmedizin verschiedene pharmakologische Wirkstoffe.

Diese Art von Medikament bietet dem Patienten jedoch nur eine begrenzte Schmerzlinderung, Zudem klagen viele Patienten über mühsame Nebenwirkungen. Der Bericht kam hier zum Schluss, dass natürliche Kombinationsprodukte mit gewissen Prozentsätzen von THC und CBD, Schmerzen effektiv managen und dabei weniger unangenehme Folgen für den Körper haben können.

Einnahme von CBD gegen Rückenschmerzen

Besonders interessant ist die Nachwirkung auf Notalgien. Dafür sind viele Formen des lindernden Cannabidiols verfügbar. Darunter fallen Lebensmittel, Öle, Kapseln, Tropfen, Tinkturen und Creme. Diese Produkte sind rezeptfrei im Handel und online erhältlich.

Als Verbraucher muss man sich bewusst machen, dass es sich nicht um ein offiziell zugelassenes Arzneimittel handelt, sondern um ein Nahrungsergänzungspräparat. Obwohl das nur selten der Fall ist, können bei einigen Menschen unerwünschte Wirkungen auftreten, wenn sie gewisse CBD-Produkte anwenden. Einige Hersteller drucken möglicherweise trotzdem Angaben auf die Verpackung, die nicht wissenschaftlich belegt werden können. Deshalb ist es besonders wichtig, fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen.

CBD Öl & Migräne: hilft es hier tatsächlich?

Studien mit akut leidenden Migränepatienten sind nur begrenzt verfügbar. Die derzeit vorliegenden Studien befassen sich fast ausschliesslich mit Heilmitteln, in denen CBD und Marihuana (THC) paarweise vorkommen und nicht, wenn es als alleiniges Trägermittel eingesetzt wird.

Eine Studie der European Academy of Neurology kommt jedoch zu einem eindeutigen Schluss. Nach der Einnahme eines Präparates mit einer Kombination der beiden Stoffe nahmen Kranke ihr Kopfschmerzen als weniger akut und intensiv wahr.

Entscheidend ist die richtige Dosierung von CBD Öl gegen Schmerzen

Wie die Forschungsarbeiten gezeigt haben, weist CBD also kolossales Potenzial als potenter Schmerzmanager auf. Angesichts einer nicht vollständig schlüssigen Studienlage muss der nächste denkrichtige Schritt sein, die Dosierung zu bedenken. Eine richtige Schlussfolgerung zum Thema ist deshalb, dass die ideale Dosis von zahlreichen Variablen abhängig ist. Und diese sind momentan keineswegs vollständig erforscht. Mögliche Parameter sind unsere körperliche Konstitution, die Art des Schmerzes, die Konzentration des Produkts oder weitere.

Wer jedoch die umsichtige Beratung eines Facharztes in Anspruch nimmt, wird die wunderbaren Eigenschaften dieses tollen Naturprodukts für sich entdecken und nutzen können.

Shopping cart

You added CBD Softgel Capsules to your shopping cart

CBD Oil 5% 10ml
$ 20.34
Einkauf fortsetzen View cart